für Gewerbe & Vereine
Expresslieferung möglich
fair produzierte Artikel
Pullover bedrucken
Konfigurator starten
Optionen auswählen
Team-Pullover erhalten
Jetzt Konfigurator starten

Pullover bedrucken

Kuschelig warm auf Arbeit und Zuhause. Den perfekten Pullover für Dich und Dein Team findest du bei Teamoutfits. Spare Zeit und Geld und halte schon bald Pullover für Dein Unternehmen mit Deinem Logo in den Händen. Starte jetzt unseren Konfigurator.
Jetzt Konfigurator starten
So funktioniert Teamoutfits
Konfigurator starten
Optionen auswählen
Team-Pullover erhalten
Direkt anrufen & anfragen
0351 84 75 75 75
08:00 - 18:00 Uhr erreichbar
Bekannte Kunden

Hochwertige Pullover mit Logo

Textildruck für Deine Team-Pullover

Pullover gibt es in zahlreichen Ausführungen. Du bekommst bei uns Sweatshirts, Hoodies, Kapuzenpullover, Zip- Pullover und vieles mehr. Wir achten dabei auf die Qualität, damit Deine Marke als stabil und hochwertig wahrgenommen wird. Du erhältst bei uns Pullover, welche atmungsaktiv, warm, nachhaltig und bequem sind.

An Arbeitsplätzen, Outdoor wie auch Indoor gehören Pullover zur klassischen Ausstattung Deines Teams. So vielseitig wie das Material und die Form sind hier auch die Möglichkeiten zur Gestaltung. Man kann den Pullover ganz dezent bedrucken oder mit vollflächigen Prints versehen; bei der Wahl der Farben und Motive gibt es kaum Grenzen.

Konfiguriere Dir ganz einfach Deinen Team-Pullover. In wenigen Klicks entscheidest Du über Form, Stoffqualität und Farbe. Lade bitte noch Dein Logo hoch, damit wir Dir eine kostenfreie 2D-Ansicht per E-Mail zukommen lassen können.

Unsere Pullover sind verfügbar in verschiedenen Modellen:

Basic Pullover besticken und bedrucken
Basic Pullover
ab 9,90 € / Stk
Zip Pullover besticken und bedrucken
Zip-Pullover
ab 13,90 € / Stk
Color Pullover bedrucken und besticken Teamoutfits
Color Pullover
ab 12,90 € / Stk
Pulloverjacke bedrucken und besticken
Pulloverjacke
ab 14,90 € / Stk

Klicke jetzt auf den Button und konfiguriere Deinen Team-Pullover.

oder suche nach weiteren Produkten auf unserer Startseite Teamoutfits.de

So funktioniert Teamoutfits

1. Konfigurator starten

Klicke Dich durch den Konfigurator und wähle Deinen Wunschpullover aus. Wir melden uns innerhalb von 48h bei Dir.

2. Digitale Pullovervorschläge

Erhalte Deinen Pullover mit Logo zur Auswahl. Wähle Deine Wunschpullover nach Qualität und Budget aus.

3. Pullover anprobieren

Je nach Bedarf erhältst Du kostenfreie Pullover-Muster in allen Größen zur Anprobe. Sende uns anschließend die Größen zu.

4. Pullover bedrucken

Nun wird Dein Pullover bedruckt. Du erhältst die fertige Ware innerhalb von 2-3 Wochen.

Fragen zur Bestellung der Pullover

Kann mein Team die Pullover vorher anprobieren?

Wenn Du die Pullover sehen möchtest, bevor Du das Angebot bestätigst, senden wir Dir zusätzlich zur digitalen Ansicht ein kostenloses Musterprodukt zu.

Nach der Angebotserteilung kannst Du kostenfrei alle erhältlichen Größen der Pullover zur Anprobe erhalten.

Ist eine Expressproduktion und -lieferung möglich?

Durch die eigene Produktion können wir Deine Pullover mit Expressproduktion fertigen und liefern.

Wie hoch ist die Mindestbestellmenge?

Pullover kannst Du bei uns schon ab 50 Stück bedrucken oder besticken lassen.

Wie kann ich Pullover nachbestellen?

Pullover kannst Du ganz einfach und jederzeit per E-Mail nachbestellen.

1. Wie finde ich den richtigen Pullover für meine Firma?

Die Freiheit in der Bekleidungsvorschrift gibt die Möglichkeit, mit einem gemütlichen Pullover im Business-Casual-Stil zu überzeugen, erst recht in Kombination mit dem eigenen Motiv in professionellem Druck. So haben Mitarbeitende das ideale Outfit für den kühlen Winter und die frischen Übergangsjahreszeiten im Corporate Design des Unternehmens. Da kommt es häufig vor, dass diese kuscheligen Werbeflächen, um es so zu formulieren, außerhalb der Arbeitszeiten getragen werden.

Die Wahl des richtigen Pullovers für das Team ist eine leichte. Dennoch gibt es ein paar Dinge, die beachtet werden müssen.

  • Typ: Was für ein Pullover wird gebraucht?
  • Material: Aus welchem Stoff soll der Pullover gefertigt sein?
  • Maße: Welche Größen und Passformen sind richtig für das Team?
  • Veredelung: Wo und wie lassen sich die Pullover bedrucken?
  • Farbe: Welche Farbe eignet sich am meisten?
  • Pflege: Welche Art der Reinigung ist optimal?
  • Garderobe: Womit kombiniert sieht der Pullover gut aus und eignet er sich für die Arbeit?

In diesem Artikel wird das Wichtigste erklärt, um bei der richtigen Entscheidung zu helfen.

2. Welche Arten von Pullover gibt es?

Der Pullover kann in vielerlei Hinsicht variiert werden, zum Beispiel mit einer zusätzlichen Kapuze, verschiedenen Taschen oder Reißverschlüssen. Auch die Beschaffenheit des Stoffes kann eine Rolle spielen, vor allem wenn Pullover für schweißtreibende Aktivitäten benötigt werden, dazu später mehr.

Bei Teamoutfits sind folgende Arten von Pullover erhältlich:

  • Basic: Der klassische Pullover ist allseits bekannt und wahrscheinlich in jedem Haushalt zu finden. Ein warmes, langärmliges Kleidungsstück, das in der Regel einen Rundhalsausschnitt hat, aber auch mit einem V-Ausschnitt zu finden ist.
  • Kapuzenpullover: Der Kapuzenpullover, auch Hoodie genannt, ist wie der normale Pullover, nur mit einer Kapuze, wie der Name schon sagt. Kapuzenpullover haben oft eine Bauchtasche, die perfekt ist, um kalte Hände warm zu halten.
  • Zip-Pullover: Der Zip-Pullover hat seinen Namen von dem Reißverschluss, der von der Brust bis zum Kragen führt. So kann man entscheiden, ob der Hals vor Kälte geschützt ist oder ob er etwas luftiger sein darf. Der Reißverschluss ist außerdem ein stilvolles Detail am Pullover.
  • Kapuzenjacke: Die Kapuzenjacke ist ein mit Reißverschluss erweiterter Kapuzenpullover. Dieser Reißverschluss endet nicht auf Brusthöhe, wie bei dem Zip-Pullover, sondern zieht sich komplett durch, sodass der Pullover wie eine Jacke angezogen werden kann.

3. Welche Stoffqualität benötige ich für den Pullover?

Pullover dienen dem Schutz vor kalten Temperaturen, daher ist es wichtig, dass sich der Stoff auf der Haut gut anfühlt. Außerdem hängt die Wahl des richtigen Stoffes vom Arbeitsumfeld ab. Bewegt sich der Tragende des Pullovers viel, ist viel Bewegungsfreiheit gewünscht, wie wärmend und atmungsaktiv muss der Stoff den Arbeitsbedingungen entsprechend sein?

  • Baumwolle: Pullover aus Baumwolle eignen sich besonders gut für die Arbeit im Büro, denn sie sind nicht nur langlebig, sondern auch sehr angenehm auf der Haut und halten warm. Noch besser, wenn es sich um 100% Bio-Baumwolle handelt; so wird das nachhaltige, wärmende Textil außerdem umweltfreundlich.
  • Polyester: Strapazierfähig und schnell trocknend — ideal für schweißtreibende Aktivitäten. Genau aus diesem Grund ist Polyester der bevorzugte Stoff für Funktionspullover, oft in Kombination mit Elastan, um noch mehr Bewegungsfreiraum zu ermöglichen. Der atmungsaktive Stoff eignet sich hervorragend für Arbeiten an der frischen Luft oder jegliche Form von sportlicher Betätigung.
  • Elastan: Das synthetische Gewebe Elastan, auch bekannt als Spandex oder Lycra, ist aufgrund seiner hohen Elastizität und Formbeständigkeit ein idealer Stoff, um die beiden zuvor genannten Stoffe in ihrer Dehnbarkeit zu unterstützen. Durch Elastan kann sich die Kleidung eng an den Körper anschmiegen, ganz ohne kneifen.
  • Mischtextile: Oft sind Pullover nicht nur aus einem Material gefertigt, sondern bestehen aus mehreren Stoffen, um deren beste Eigenschaften zu kombinieren. Häufig sind Mischungen von 67% Baumwolle und 33% Polyester zu finden, wodurch ein Stoff entsteht, der sich angenehm anfühlt und dennoch atmungsaktiv ist. Nicht selten wird ein einstelliger Prozentsatz an Elastan in das Textil eingearbeitet, um noch mehr Komfort zu bieten.

4. Was ist der Unterschied zwischen konventioneller und nachhaltiger Produktion?

Die nachhaltige Produktion ist wirtschaftlich so ausgelegt, dass sie künftigen Generationen die gleichen oder sogar bessere Lebensbedingungen bietet. Der Kauf nachhaltiger Pullover trägt also zu einer sauberen und grünen Zukunft bei, könnte aber durch die umfangreichere Erzeugung teurer sein als die konventionelle Variante.

Die konventionelle Produktion von Pullovern ist meist auf die schnellste und billigste Produktionsweise ausgerichtet, so dass Qualität und Umweltfreundlichkeit zunehmend in den Hintergrund treten. Dies bedeutet jedoch, dass viele Menschen in kürzester Zeit mit demselben Produkt zu niedrigen Preisen versorgt werden können.

5. Wie finde ich die richtigen Größen und Passformen der Pullover für mein Team?

Um die perfekte Größe für jeden Mitarbeiter zu finden, lohnt sich die Kleideranprobe der Pullover. Die häufig angebotenen Konfektionsgrößen (XS bis XL) sind selten genormt und können sich von Marke zu Marke, zwischen beiden Geschlechtern und von Land zu Land unterscheiden.

Ideal ist es, die genauen Maße der Kleidung zu haben, um sie mit den eigenen Körpermaßen vergleichen und die beste Entscheidung treffen zu können, aber das ist selten möglich. Deshalb empfiehlt sich die Anprobe. Wenn es nicht möglich ist, den Pullover anzuprobieren, lohnt es sich in der Regel, ihn eine Nummer größer zu bestellen. So werden unbequeme Pullover leicht vermieden.

6. Was muss ich bei dem Bedrucken von Pullovern beachten?

Pullover können überall bedruckt werden, abgesehen von den Nähten.

Bei dem Druck ist es wichtig zu wissen, wie hoch die gewünschte Stückzahl ist und aus welchem Stoff die Pullover bestehen. Baumwolle ist ideal für hohe Stückzahlen, da dieser Stoff im Siebdruckverfahren bedruckt werden kann, was das günstigste Verfahren bei großen Auflagen ist.

Pullover aus 100 % Polyester lassen sich nicht im Siebdruck bedrucken, da die Farbe nicht absorbiert wird. Hier kommen der Transferdruck und der Digitaldruck ins Spiel. Beide Verfahren garantieren eine hohe Farbintensität und eignen sich gut für kleine Auflagen. Der Digitaldruck ist am besten für Fotomotive geeignet, der Transferdruck wiederum verfügt über eine höhere Deckkraft.

Demzufolge hat jedes Druckverfahren seine Stärken und kann mit diesen die Schwächen anderer Verfahren ausgleichen. So ist der Erfolg jedes Kundenwunsches und der perfekte Pullover garantiert.

7. Wie finde ich die richtige Farbe für meinen Pullover?

Bei der Wahl der Farbe des Pullovers ist für jeden etwas dabei. Neutrale Farben wie Weiß oder Schwarz lassen das gedruckte Motiv zur Geltung kommen und lenken nicht davon ab. Farbenfrohere Varianten hingegen können mit dem Design oder Logo harmonieren, sollten aber nicht überhandnehmen. Die verschiedenen Farben der Pullover können bei einer Anprobe begutachtet werden, um ein besseres Gefühl für die Farben zu bekommen und die Entscheidung zu erleichtern.

8. Wie pflege ich den Pullover richtig?

Bei der Pflege eines Arbeits- und Team-Pullovers ist es wichtig, den verwendeten Stoff und das Textildruckverfahren zu berücksichtigen. Baumwolle und Polyester sollten in der Regel bei 40 °C oder weniger gewaschen werden, was gleichzeitig das bedruckte Motiv schont.

Um den Druck auf dem Pullover weiter zu pflegen, empfiehlt es sich, die Kleidungsstücke auf links zu drehen und keinen Weichspüler oder Bleichmittel zu verwenden. Auch der Trockner sollte vermieden werden, stattdessen sollten die Kleidungsstücke an der Luft trocknen können. Falls gebügelt wird, dann ebenfalls auf der linksgedrehten Seite bei niedrigen Temperaturen.

9. Wie kombiniere ich den Pullover mit weiterer Kleidung?

Der Pullover ist eine erstaunlich elegante Option für das Büro-Outfit und kann in den meisten Situationen problemlos das Hemd oder die Bluse ersetzen! Besonders in Kombination mit einem Sakko oder Blazer und einer schicken Chinohose oder Jeans im Corporate Design ist der Pullover die ideale Alternative für einen kühleren Arbeitstag. Im Gastgewerbe haben Pullover eine bequeme und freundlich-lockere Wirkung auf die Kunden, perfekt für ruhige und geistig wie körperlich entspannende Einrichtungen.

Atmungsaktive Pullover aus Polyester eignen sich auch für sportliche Teamaktivitäten im Herbst oder Winter in Kombi mit wetterfesten Hosen und Jacken. So wird jeder Betriebsausflug zum Erfolg, das Team findet mehr Zusammenhalt und das individuelle Corporate Design wird extra nach außen getragen.